Segler- und Ruderclub Simssee steht in den Startlöchern

Die Tempest eröffnen am 13./14. April die Simssee-Segel-Regattasaison

Simssee (ni) Beim Arbeitsdienst auf dem SR Simssee-Gelände wurden die Schwimmstege in das Wasser gebracht und der Platz hergerichtet. Schon früh, bereits am 13./14. April beginnt mit den Ranglistenregatten In der Klasse Tempest die Segel-Regattasaison auf dem Simssee. 1.Start 13. 4. Vier Wettfahrten. Im Jüngstenboot Optimist B wird am 27./28. April gestartet, leider verlor der SR Simsee den Ranglistenstatus in der Optimistklasse A. Klasse Optimist B, 1. Start, 27.4. 13 Uhr, vier Wettfahrten sind vorgesehen. Neben dem An- und Absegeln werden insgesamt sechs Klassenregatten ausgetragen. Dazu kommen noch die Rosenheimer Stadtmeisterschaft im Segeln und die Simssee-Rund.

Die Opti-Regatta ist heuer so gelegt, damit auch Optimisten, die am Gardasee beim Training waren, diese Regatta auf der Heimreise mitnehmen können. Am 1. Mai ist dann das Ansegeln auf dem Simssee für alle Klassen, Start 13 Uhr. Am Sonntag, 02. Juni 2019, kommt dann die „Optiliga Chiemsee“ an den Simssee. Die Optiliga des Reviers ist das gemeinsame Einsteigertraining in den Regattasport für die Opti- und Lasersegler der Chiemsee-Region. Startzeit wird noch festgelegt. „Ein „Zuckerl“ gibt es dann am 15./16. Juni mit der Bayerischen Meisterschaft in der Kielzugvogelklasse. Der SRS hofft, dass viele Kielzugvogelsegler aus Bayern und Deutschland teilnehmen. 1. Start 15. Juni, fünf Wettfahrten sind vorgesehen. Am 29./30. Juni wird dann die von Dr. Werner Scheuer neu gestiftete „Laserschale“ ausgesegelt, in den Lasern Standard und Radial. Zusätzlich treten noch die 29er an. 1. Start, 29. Juni, fünf Wettfahrten sind vorgesehen. Am 13. und 14. Juli wird die Rosenheimer Stadtmeisterschaft im Segeln ausgetragen. 1. Start, 13. Juli, vier Wettfahrten sind vorgesehen. Teilnehmen können SR-Simsee-Mitglieder und Rosenheimer Bürger. Offen für alle Jugendlichen ist die traditionelle „Jugendwoche“ am Simssee, vom 29. Juli bis 02. August. Wie immer, am 15. August wird die „Simssee-Rund“ ausgetragen. Start 12 Uhr, Dauer vier Stunden. Ein Höhepunkt wird wieder der Auer Bräu 111 Zwickl Cup für H-Boote am 21./22. September sein. 1. Start 22. 9. Fünf Wettfahrten sind vorgesehen. Voriges Jahr fehlte der Wind, der SRS hofft, dass es heuer besser sein wird. Mit dem Absegeln am 3. Oktober, eine Wettfahrt, Start 13 Uhr, endet die Segelregattasaison auf dem Simssee. 

Foto Niessen

Das könnte Dich auch interessieren …