Segelregatten – Wettfahrtleiter am Simssee ausgebildet

(ni) ZurDurchführung von Segel-Ranglistenregatten benötigen Wettfahrtleiter und Schiedsrichter eine Lizenz des Deutschen Seglerverbandes. Seit Jahren fand wieder ein derartiges Seminar am 30. März mit Prüfung am 06. April im Clubhaus des  Segler- und Ruderclubs Simssee statt. Das Schiedsrichterseminar musste wegen zu geringer Teilnehmerzahl ausfallen, aber das Wettfahrtleiter war mit 21 Teilnehmern aus ganz Bayern sehr gut besucht. Uli Fischer vom Seebrucker Regattaverein leitete den Lehrgang. Eine Woche später war die Prüfung, alle Wettfahrtsleiterseminar-Teilnehmer bestanden.

 (Foto Niessen)

Das könnte Dich auch interessieren …