Windgott ließ Segler- und Ruderclub Simssee im Stich

(ni) Segler und Verantwortliche konnten es kaum fassen. Wie im Vorjahr, konnte die H-Boot Bavarian open im Rahmen des AuerBräu 111er Zwickl-Cup des Segler- und Ruderclubs am  22.09./23.09 auf dem Simssee, wegen Windmangels  nicht gesegelt werden. Es war ein starkes internationales Feld mit 21 Teilnehmern aus ganz Deutschland und Österreich angereist. Nach zwei Tagen vergeblichem Warten bei nicht segelbarem Wind, mussten die Teilnehmer unverrichteter Dinge wieder abreisen.

Foto Niessen

Das könnte Dich auch interessieren...