SRS-Segler dreimal am Treppchen

(ni) Dreimal aufs „Treppchen“ kamen Segler des Segel- und Ruderclubs Simssee. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft der H-Boote gewannen Elke Zauner/Basti Henning/ Frederick Schal (YC Seeshaupt/Münchner YC/SMC Üerlingen). Den 3. Platz sicherte sich SRS-Segler Dirk Stadler mit den Vorschoten Lars-Oliver Melzer/Roman Juchli. Gesamtachter unter den 19 Booten wurden Johann Dinzenhofer/Sebastian Mayer/Michala Simon (SRS). An der Vorschot von Herbert Kujan vom SC Forggensee segelte Wencke Kirst vom SRS am Tegernsee unter 12 Kielzielvogeln zum Sieg. Dritte wurden Gerd Diederich/Angelika Diederich vom SRS. Das Foto zeigte am Waginger See GER 33 Diederich/Diederich und GER 15 Herbert Kujan diesmal mit Frau Elisabeth an der Vorschot.

Das könnte Dich auch interessieren …